Animalia: Umfang der Versicherung

Hier erhalten Sie einen Überblick der wichtigsten Leistungen, welche die Animalia Tierversicherung erbringt:

Fall
Leistungen
Die diagnostischen und therapeutischen Massnahmen sowie die Medikamente und Hilfsmittel, die von einem Tierarzt verordnet oder durchgeführt werden.
Unbegrenzt oder auf Fr. 5000.- pro Jahr begrenzt. Die Kosten werden nach Abzug der Franchise zu 80% rückerstattet
Die Pensions- und Aufenthaltskosten in der Praxis.
Fr. 20.- pro Nacht, aber maximal Fr. 200.- pro Kalenderjahr.
Die Kosten für Homöopathie, Akupunktur, Osteopahtie und Physiotherapie.
Fr. 50.- pro Sitzung, aber maximal 12 Sitzungen pro Kalenderjahr.
Die Kosten für Notfalltransporte in der Tierambulanz.
Fr. 100.- pro Kalenderjahr.
Impfkosten
Fr. 50.- pro Kalenderjahr (nicht der Franchise unterliegend).
Kosten eines Presseinserats, das der Suche des Tieres dient.
Fr. 50.- pro Kalenderjahr
Die Unterbringungskosten in einer entsprechenden Einrichtung.
Fr. 15.- pro Tag während maximal 10 Tagen pro Kalenderjahr.
Eine Entschädigung für den Ersatz des Tieres, wenn der Tierhalter und der Tierarzt gemeinsam entscheiden, dem Leiden des Tieres ein Ende zu setzen.
Bis zu 50% des Vertragsergebnisses der letzten zwei Versicherungsjahre , sofern das neue Tier ebenfalls bei der Animalia S.A. versichert wird.
Bonus
Wenn die Animalia S.A. während einer Versicherungsperiode von zwei Jahren keine Leistungen zu erbringen hatte (ausser dem Beitrag an die Impfkosten), wird die jährliche Franchise auf dem nächsten Schadenfall um 50% reduziert.

Haben Sie sich entschieden? Hier können Sie sich einen PDF Antrag herunterladen oder über unseren Online-Rechner eine Email-Offerte anfordern sowie auf Wunsch direkt online abschliessen

Logo der Animalia Versicherung